Hund auf Düfte konditionieren – so kann Dein Hund leichter entspannen

Hund auf Düfte konditionieren

Es gibt Hunde, die von Anfang an in sich ruhen und es gibt Hunde, die etwas mehr Zeit im Training und Unterstützung brauchen. Die Ursachen hierfür sind vielfältig und nicht immer trägt nur der Mensch daran die „Schuld“. Sicherlich spielt auch die Rasse eine Rolle und die Gesamtheit der gemachten Erfahrungen. So oder so ein schwieriges Thema, denn man möchte ja, dass es dem geliebten Hund gut geht. Damit er leichter entspannen kann, Kannst Du Deinen Hund auf Düfte konditionieren. Wie das funkioniert und worauf Du achten solltest, erzähle ich Dir in meinem Beitrag.

Beschäftigung für Hunde aus Müll – ganz einfach gemacht

Beschäftigung für Hunde aus Müll

Heute möchte ich Dir wieder mal ein paar Kniffe zeigen, wie Du im Handumdrehen Beschäftigung für Hunde zaubern kannst ohne großartig Geld auszugeben. Denn vieles, was Du hierzu benötigst, hast Du bereits zu Hause – Du musst eben nur kreativ werden. Heute möchte ich Dir ein paar Ideen zeigen, die Du ganz einfach aus Müll zaubern kannst. Das ist schnell gemacht und wenn Dein Hund keinen Spaß mehr daran hat, kannst Du es endgültig entsorgen. Ich wünsche Dir viel Spaß mit meinen Ideen.

Kinderspielzeuge zur Auslastung von Hunden – Kopfarbeit für Hunde

Kinderspielzeuge für Hunde

Wie ich Dir in meinem letzten Beitrag berichtet habe, darf Mira aufgrund eines Sehnenleidens momentan nur drei Mal am Tag zehn Minuten spazieren gehen und soll ansonsten ruhig gehalten werden. Das kann bei einer aktiven Hunderasse wie dem Australian Shepherd natürlich schnell zu Frust führen. Um ihren Alltag dennoch interessanter zu machen, habe ich mir zwei neue Sachen bestellt, mir denen ich Mira kopftechnisch auslasten kann und es handelt sich hierbei um Kinderspielzeuge. Vielleicht bist ja auch Du auf der Suche nach neuen Ideen und findest in meinem Beitrag Inspiration für Dich und Deinen Hund?

Hund beschäftigen – Wie Du Deinen Hund mit einer Decke auslastest

Hund beschäftigen mit einer Decke

Dass wir unseren Hund beschäftigen sollten, ist sicherlich hinlänglich bekannt. Natürlich sollten wir genauso darauf achten, dass unsere Hunde ausreichend Ruhe finden. Eine gute Mischung aus Beidem ist hier meist der beste Weg. Denn ein ausgelasteter Hund ruht einfach besser und ein ausgeruhter Hund kann sich wiederum besser konzentrieren und ist ausgeglichener. Heute habe ich für Dich wieder einige Inspirationen zusammen gestellt, mit dem Du Deinem Hund beschäftigen kannst und mal etwas Abwechslung in Euren Alltag bringen kannst.

Indoorbeschäftigungen für Hunde – die Sache mit der Klopapierrolle

Indoorbeschäftigungen

Indoorbeschäftigungen für Hunde sind eine gelungene Abwechslung zum Alltag. Dabei musst Du gar nicht tief in die Tasche greifen, sondern kannst mit einfachen Mitteln für Deinen Hund Unterhaltung schaffen. In meinem Beitrag über Intelligenzspielzeuge habe ich Dir bereits ein paar tolle Möglichkeiten vorgestellt. Heute möchte ich mich zur Beschäftigung Deines Hundes auf einen Gegenstand konzentrieren, den Du garantiert zu Hause hast: Eine Klopapierrolle.

Stress beim Hund – Signale erkennen und richtig reagieren

Stress beim Hund

Stress beim Hund ist ein immer größer werdendes Problem. Unsere Hunde werden regelmäßig vielen Reizen ausgesetzt. Von ihnen wird verlangt, der perfekte Alltagsbegleiter zu sein und immer und überall entspannen zu können. Unzählige Geräusche und Gerüche prasseln auf sie ein und es ist unsere Aufgabe, genau hinzu schauen Stresssignale zu erkennen. Heute gebe ich Dir aus meiner Erfahrung heraus Tipps, wie Du Stress beim Hund erkennst und wie Du Deinen Hund unterstützen kannst.

Das übergeordnete Motiv – Umdenken im Hundetraining

Das übergeordnete Motiv

Wie Du sicher schon gemerkt hast, habe ich häufiger ungewöhnliche Themen. Auch das Thema „das übergeordnete Motiv“ ist eher aus der Kategorie: Hast Du vorher so noch nie gelesen, denn ich habe mir das Thema selbst erarbeitet. Gemeinsam mit AGILA kann ich Dir somit einen unglaublich spannenden Beitrag bieten, der mit Sicherheit auch Dir in dem Alltag mit Deinem Hund zu einer großen Hilfe werden kann.

Reaktiver Hund – mit diesen Tricks läuft das Zusammenleben rund

Vielleicht hast Du schon mal gelesen oder gehört, dass ein Besitzer gesagt hat, sein Hund sei ein reaktiver Hund. Auch Mira ist reaktiv. Was das genau bedeutet und wie Du im Alltag mit einem reaktiven Hund umgehen solltest, erfährst Du in meinem heutigen Beitrag. Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit AGILA. Die AGILA Haustierversicherung ist genau wie ich daran interessiert, aufzuklären, und Dir und Deinem Hund ein möglichst entspanntes Zusammenleben zu ermöglichen.

Such verloren – die praktische Nasenaufgabe für Deinen Hund

Such verloren

5 / 5 ( 5 votes ) Verlierst du auch häufiger unterwegs Gegenstände? Oder lässt Leine, Objektivdeckel oder Schlüssel irgendwo liegen und musst dann panisch danach suchen? Mir passiert das regelmäßig und deswegen habe ich Mira in wenigen Schritten „Such verloren“ beigebracht. Nun muss sie zwar meine Schusseligkeit ausbaden, hat aber dafür eine tolle artgerechte […]