Bellovie: stylischer Futterbeutel und schicke Gassitasche im Test

Bellovie im Test

Dieser Beitrag enthält Werbung: Ich erhielt einen Futterbeutel und eine Gassitasche von Bellovie zur Verfügung gestellt, die ich eingehend testen durfte. Diese Kooperation ist nicht bezahlt, mir wurden somit lediglich die Produkte kostenlos geschickt. Ich durfte mir aus einer großen Auswahl selbst meine liebsten Designs aussuchen und stelle Sie Dir heute vor.

Schnauzberts Winterreise – der Adventskalender für Hund und Mensch

Schnauzberts Winterreise

Heute möchte ich Dir von Schnauzberts Winterreise erzählen. Dieses Produkt dürfen wir im Rahmen einer bezahlten Kooperation vorstellen. Aber ich kann Dir schon vorab verraten: Für mich ist es mein Produkt des Jahres. Es ist so liebevoll gestaltet und bringt Dir, Deinem Hund, aber auch der Natur einen echten Mehrwert. Was ich genau damit meine, erfährst Du in meinem Text.

SynergyActive Balance von polyactive pro – natürliche Entgiftung im Test

SynergyActive Balance

Mira hatte sich im April an einer Pflanze schwer vergiftet. Zwar überstand sie die Vergiftung, allerdings hatten wir danach noch einige Zeit mit den Folgen zu kämpfen. Neben einer schweren Gastritis machte sie auch insgesamt einen geschwächten Eindruck. Zum richtigen Zeitpunkt kam die Anfrage von PolyActive Pro, ob wir das SynergyActive Balance testen möchten. Hierbei handelt es sich um eine Nahrungsergänzung für Hunde und Katzen, die eine natürliche Entgiftung unterstützt und zudem laut Hersteller auch zur Krankheitsvorbeugung dient.

HundeLabs Allergietest für Hunde im Test – unser Ergebnis

Hundelabs Allergietest

Als die Anfrage von HundeLabs zu dieser Kooperation kam, musste ich mich erst informieren, worum es dabei geht. HundeLabs ist ein Test für Hunde, der Deinen Hund auf Allergien und Unverträglichkeiten testet – und zwar ganz einfach per Speichel! Wie das funktioniert und welche Ergebnisse der Test bei Mira ergab, berichte ich Dir in meinem heutigen Beitrag.

Bumas – ein Maulkorb wie eine zweite Haut!

Ach Mist! Die Hose ist zu eng geworden! Ich kriege keine Luft. Sie scheuert, sie zwickt und zwackt. Oder das Oberteil ist zu groß? Es rutscht mir andauernd über die Schultern und ich zupfe die ganze Zeit dran herum. Die Schuhe passen nicht gut. Ich kriege Blasen. In all diesen Fällen wollen wir das jeweilige Kleidungsstück schnellstmöglich los werden.  Warum müssen dann aber so viele unserer Hunde mit nicht passenden Maulkörben rum laufen? Selbst das best aufgebauteste Maulkorbtraining bringt nichts, wenn der Maulkorb nicht angenehm sitzt und stört.

Leuchtie Plus vs. Orbiloc Safety light im Vergleich

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen. Oft läuft man also morgens seine Runde im Dunklen und abends noch mal. Hier ist eine gute Ausleuchtung für Hund und Mensch unglaublich wichtig. Zum einen, um sich gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern früh genug bemerkbar machen zu können, natürlich auch, um den Hund freilaufend weiterhin zu sehen, aber – ganz wichtig für reaktive Hunde – um nicht blindlings in eine unerwünschte  (zu nahe) Hundebegegnung zu rasseln.