Hunde auslasten bei schlechtem Wetter – so gehts!

Hunde bei schlechtem Wetter auslasten

Hunde auslasten bei schlechtem Wetter – warum solltest Du das tun? In großen Schritten nähern wir uns nun der dunklen Jahreszeit. Das bedeutet zum einen für die meisten von uns, dass sie ihre Spaziergänge auch im Dunkeln machen, aber auch, dass regnerische, stürmische und natürlich auch kalte Tage auf uns warten. Nun stört sich nicht jeder an dem Wetter, aber wer läuft schon gerne zwei Stunden im Starkregen durch die Gegend – die meisten Hunde definitiv nicht. Deswegen stelle ich Dir heute tolle Beschäftigungen vor, wie Du Deinen Hund auch drinnen gut auslasten kannst und er zufrieden danach schlummert.

Unterwegs im Weltwald Harz – Wandern mit Hund

Weltwald Harz

Im Weltwald Harz sind inzwischen mehrere Hundert Arten an unterschiedlichen Baum- und Straucharten heimisch. Der in Bad Grund im Oberharz gelegene Wald ist der perfekte Ort für einen Tagesausflug. Wir waren dort und berichten Dir heute alles über den Weltwald, auf was Du achten solltest und wann die beste Zeit für einen Besuch dort ist.

Hundefotografie – mit dieser Ausrüstung fotografiere ich!

Hundefotografie - mein Equipment

5.0 02 Neben Mira habe ich noch eine zweite ganz große Liebe. Tatsächlich ist diese auch erst durch Mira so gewachsen: Die Hundefotografie und inzwischen auch die Menschenfotografie wie Hochzeiten oder Feiern. Da es eine der mir meist gestelltesten Fragen ist, erzähle ich Dir heute, wie ich zur Fotografie gekommen bin und welches Equipment ich […]

Hipbag von Heartdogz – cooler Look und alles verstaut

HipBag von Heartdogz

Werbung / Wenn ich mit Mira unterwegs bin, habe ich immer allerlei dabei: Leckerlis, Kotbeutel, mein Handy, Schlüssel, manchmal auch ein Portemoneie. Gerade bei wärmeren Temperaturen ist es schwierig, alles unterzukriegen. Also stiefelte ich bisher mit einer Bauchgürteltasche los. Leider passte erstens nicht alles rein und zweitens gefiel mir der Look überhaupt nicht. Durch einen Freund bin ich auf die Hipbags von Heartdogz aufmerksam geworden – und ich sage Dir: So ein HipBag ist wirklich praktisch!

Balancetraining für den Hund (Anzeige)

Balancetraining

Balancetraining und Muskeltraining sind wichtig für Deinen Hund. Sowohl nach einer Verletzung als auch vorbeugend. Eine Hilfe ist dafür natürlich ein guter Physiotherapeut, der Dich beim richtigen Training mit Dir unterstützt und Dir Übungen zeigt, die Deinem Hund entsprechen. Aber auch in der Wohnung und im Garten kannst Du bereits viele Trainingseinheiten durchführen.

AniFit – wie dieses Futter unser Leben positiv änderte

AniFit Hundefutter

Wie Dir wahrscheinlich bei Deinem Hund auch, ist mir eine gesunde und ausgewogene Ernährung meiner Mira sehr wichtig. Nach einer langen „Futterleidensgeschichte“ füttere ich ihr nun seid April diesen Jahres AniFit. Es hat in unserem Zusammenleben viel verändert – im positiven Sinne versteht sich. Ich möchte Dir heute einen Einblick geben und Dir „unser“ Futter vorstellen.

Fellanalyse – die etwas andere Art der Diagnose

Fellanalyse

Ich bin von Natur aus ein logischer Mensch, ein Mensch, der alles rational verstehen können muss. Alles, was ich nicht verstehe oder ergreifen kann, kann ich häufig nicht annehmen. Das liegt sicherlich tief begründet in meiner Erziehung. Dennoch muss ich akzeptieren, dass es Dinge zwischen Himmel und Erde gibt, die ich vielleicht auch nicht verstehen können muss. So ist es mit der Fellanalyse, die ich vor kurzem bei einer Kinesiologin von Mira machen lassen habe. Da mir viele auf unserem Instagram-Account gespiegelt haben, dass es sie brennend interessiert, wie alles genau ablief, möchte ich meine bisherigen Erfahrungen heute mit Dir teilen.