Flum – individuelle & hochwertige Hundekissen im exklusiven Design

Flum Hundkissen

Dieser Beitrag enthält Werbung, allerdings kann ich Dir auch hier bereits wieder vorab versprechen: Ich stehe absolut dahinter. Wir nutzen ein FLUM Hundekissen nämlich nicht erst seit kurzem. Das erste Flum zog bereits vor über zwei Jahren ein und seitdem ist es aus dem Alltag von Mira und mir kaum noch weg zu denken. Diese Kooperation ist nicht bezahlt, mir wurden somit lediglich die Produkte kostenlos geschickt. Ich durfte mir aus einer großen Auswahl selbst meine liebsten Designs aussuchen.

Precious Collars – Leinensets in Handarbeit und bester Qualität

Precious Collars

In einem meiner vorherigen Beiträge hatte ich Dir schon mal gezeigt, wie Du eine tolle Leinengarderobe selber machen kannst. Aber was nützt Dir eine schöne Leinengarderobe, wenn diese leer ist? Ich war lange Zeit nicht der typische Petfluencer mit tausend Leinensets zu Hause und auch heute halte ich es noch überschaubar. Aber ich habe eine große Liebe entdeckt: Precious Collars! Was ich an diesen Leinensets so besonders finde, möchte ich Dir gerne in meinem heutigen Beitrag erzählen.

mooky – unsere Erfahrung mit Verdauung Plus und Darm Balance

Mooky im Test

Wusstest Du, das ungefähr 80% des Immunsystems Deines Hundes im Darm begründet liegen? Ist der Darm gesund, ist meist auch Dein Hund gesund. Deswegen ist es so wichtig, die Darmflora beim Hund regelmäßig aufzubauen, da Dein Hund so widerstandsfähiger für Erkrankungen ist. Wie Du das genau machst und was Du dabei beachten solltest, erfährst Du im folgenden Beitrag. Unterstützt wurde ich in dem Beitrag von mooky.

Hund auf Düfte konditionieren – so kann Dein Hund leichter entspannen

Hund auf Düfte konditionieren

Es gibt Hunde, die von Anfang an in sich ruhen und es gibt Hunde, die etwas mehr Zeit im Training und Unterstützung brauchen. Die Ursachen hierfür sind vielfältig und nicht immer trägt nur der Mensch daran die „Schuld“. Sicherlich spielt auch die Rasse eine Rolle und die Gesamtheit der gemachten Erfahrungen. So oder so ein schwieriges Thema, denn man möchte ja, dass es dem geliebten Hund gut geht. Damit er leichter entspannen kann, Kannst Du Deinen Hund auf Düfte konditionieren. Wie das funkioniert und worauf Du achten solltest, erzähle ich Dir in meinem Beitrag.

Beschäftigung für Hunde aus Müll – ganz einfach gemacht

Beschäftigung für Hunde aus Müll

Heute möchte ich Dir wieder mal ein paar Kniffe zeigen, wie Du im Handumdrehen Beschäftigung für Hunde zaubern kannst ohne großartig Geld auszugeben. Denn vieles, was Du hierzu benötigst, hast Du bereits zu Hause – Du musst eben nur kreativ werden. Heute möchte ich Dir ein paar Ideen zeigen, die Du ganz einfach aus Müll zaubern kannst. Das ist schnell gemacht und wenn Dein Hund keinen Spaß mehr daran hat, kannst Du es endgültig entsorgen. Ich wünsche Dir viel Spaß mit meinen Ideen.

Hundebox selber bauen – DIY Bauanleitung für eine dekorative Hundebox

Hundebox selber bauen

Eine Hundebox selber bauen war schon lange ein Traum von mir. Sie sollte als Rückzugsort für Mira dienen und zudem noch schön aussehen, da sie im Wohnzimmer stehen sollte. Außerdem sollte sie ausreichend Platz bieten und gerade während der Phase der Sehnenentzündung auch dafür sorgen, dass Mira sich nicht zu viel bewegt während ich bei der Arbeit bin. Nun habe ich sie endlich fertig gestellt und kann Dir hilfreiche Tipps geben, wenn auch Du eine Hundebox selber bauen möchtest.

Hund massieren – Wie Du eine richtige Hundemassage selbst machst

Hund massieren

Unsere Hunde sind sehr viel in Bewegung. Ob im Hundesport, beim Spielen mit Dir oder mit Argenossen: Sie rennen, springen, toben – und uns macht es so viel Spaß, ihnen dabei zu zusehen oder mit ihnen aktiv zu sein. Deswegen hat AGILA sich das Thema „Bewegung“ für dieses Jahr ganz oben auf die Agenda geschrieben. Und wer sich viel bewegt, neigt auch zu Verspannungen oder genießt eine Wellnessbehandlung. Deswegen zeige ich Dir heute, wie Du Hunde richtig massieren kannst und worauf Du dabei unbedingt achten solltest.

Hunderampe – gelenkschonende Einstiegshilfe fürs Auto

Hunderampe

Bist Du auch der Meinung, Dein Hund hat doch vier Beine und könnte in das Auto rein und raus springen? Er ist ja auch gesund und springt auch im Wald oder beim Spielen hin und her? Dann möchte ich Dir aus meiner Erfahrung erzählen, dass auch ein junger und gesunder Hund eine Hunderampe nutzen sollte. Warum das so ist, erkläre ich Dir in meinem Beitrag. Für diesen Beitrag wurde mir die Travel Lite Hunderampe von Wolters Cat and Dog zur Verfügung gestellt.

Hund elektrisch geladen! Achtung, Hochspannung im Hundefell!

Hund elektrisch geladen

Kennst Du das? Du möchtest Deine geliebte Fellnase streicheln und Dein Hund ist elektrisch geladen? Du kriegst eine gewischt und auch Dein Hund zuckt? Das ist kein schönes Gefühl. Bei Mira führte es sogar mal dazu, dass sie mich nach einer elektrischen Entladung minutenlang mied. Deswegen habe ich geforscht, wie auch Du statische Aufladung vermeiden kannst.