Sehnenleiden beim Hund – Tendopathie Musculus gastrocnemius

Sehnenleiden beim Hund

 Mira lief seit einiger Zeit unrund. Nachdem sie dann plötzlich nach einem Ausflug an den Strand nur noch auf drei Beinen vor mir Stand, entschloss ich mich zu einem Besuch bei einem Spezialisten in einer Tierklinik. Diagnose: Sehnenleiden! Auf dem Zettel mit der Diagnose (ich ließ es mir extra aufschreiben) stand: Tendopathie des Musculus gastrocnemius (Ursprungssehne lateral). Was die Symptome waren, wie die Untersuchung abläuft und was Du bei dieser Diagnose beachten musst, erzähle ich Dir in diesem Beitrag.

Ausrüstung Hundefotografie – Erweiterung um eine spiegellose Kamera

Ausrüstung Hundefotografie

Im September 2019 berichtete ich Dir von der Ausrüstung, mit der ich fotografiere. Natürlich ist mir bewusst, wie gesegnet ich mit dieser Ausrüstung bin… oder besser gesagt: war! Denn ich habe Zuwachs bekommen. Seit einigen Wochen fotografiere ich fast ausschließlich mit einer Systemkamera. Wie es dazu kam und ob ich damit zufrieden bin, berichte ich Dir in meinem heutigen Beitrag.

Leinengarderobe – Do it yourself einfach selbst gebaut

Leinengarderobe

Die meisten Hundebesitzer haben so allerlei Sachen für ihren Hund: Verschiedene Halsbänder, Geschirre, Leinen, aber auch Clicker, Mäntel oder Bademäntel, Futterdummy und so weiter und so weiter. Wie Du vielleicht weißt, sind wir auf Instagram auch als Petfluencer tätig. Und so hat sich auch bei uns allerlei angesammelt. Deswegen habe ich mir eine Leinengarderobe selbst gebaut und diese möchte ich Dir gerne zeigen.

Hund beschäftigen – Wie Du Deinen Hund mit einer Decke auslastest

Hund beschäftigen mit einer Decke

Dass wir unseren Hund beschäftigen sollten, ist sicherlich hinlänglich bekannt. Natürlich sollten wir genauso darauf achten, dass unsere Hunde ausreichend Ruhe finden. Eine gute Mischung aus Beidem ist hier meist der beste Weg. Denn ein ausgelasteter Hund ruht einfach besser und ein ausgeruhter Hund kann sich wiederum besser konzentrieren und ist ausgeglichener. Heute habe ich für Dich wieder einige Inspirationen zusammen gestellt, mit dem Du Deinem Hund beschäftigen kannst und mal etwas Abwechslung in Euren Alltag bringen kannst.

Indoorbeschäftigungen für Hunde – die Sache mit der Klopapierrolle

Indoorbeschäftigungen

Indoorbeschäftigungen für Hunde sind eine gelungene Abwechslung zum Alltag. Dabei musst Du gar nicht tief in die Tasche greifen, sondern kannst mit einfachen Mitteln für Deinen Hund Unterhaltung schaffen. In meinem Beitrag über Intelligenzspielzeuge habe ich Dir bereits ein paar tolle Möglichkeiten vorgestellt. Heute möchte ich mich zur Beschäftigung Deines Hundes auf einen Gegenstand konzentrieren, den Du garantiert zu Hause hast: Eine Klopapierrolle.

Bellovie: stylischer Futterbeutel und schicke Gassitasche im Test

Bellovie im Test

Dieser Beitrag enthält Werbung: Ich erhielt einen Futterbeutel und eine Gassitasche von Bellovie zur Verfügung gestellt, die ich eingehend testen durfte. Diese Kooperation ist nicht bezahlt, mir wurden somit lediglich die Produkte kostenlos geschickt. Ich durfte mir aus einer großen Auswahl selbst meine liebsten Designs aussuchen und stelle Sie Dir heute vor.

Schnauzberts Winterreise – der Adventskalender für Hund und Mensch

Schnauzberts Winterreise

Heute möchte ich Dir von Schnauzberts Winterreise erzählen. Dieses Produkt dürfen wir im Rahmen einer bezahlten Kooperation vorstellen. Aber ich kann Dir schon vorab verraten: Für mich ist es mein Produkt des Jahres. Es ist so liebevoll gestaltet und bringt Dir, Deinem Hund, aber auch der Natur einen echten Mehrwert. Was ich genau damit meine, erfährst Du in meinem Text.

Workout mit Hund – Einfache Übungen für Dich zum Nachmachen

Workout mit Hund

Im Rahmen der Blogparade 2020 fragte uns AGILA unter dem Motto „Tierisch gesund – heute für morgen: Vorsorgen mit AGILA“, was wir gemeinsam unternehmen, um uns fit zu halten. Ein Thema, was uns alle etwas angeht, denn was gibt es wichtigeres als die Gesundheit unseres Hundes als auch unsere? Da auch ich wieder mehr Sport machen muss und das in den letzten Monaten etwas zu kurz gekommen ist, habe ich das Thema als „Schubs in die richtige Richtung“ genutzt, und ein Workout mit Hund entwickelt, welches nicht nur für Mira eine schöne Abwechslung bringt – aber auch für mich so wichtig ist.

Ichtho Vet Intensiv-Pflegeserie im Test – unsere Erfahrungen

Ichtho Vet Intensivpflegeserie

Immer häufiger lese und höre ich von Hunden, die unter ständigem Juckreiz leiden. Die Auslöser hierfür sind unterschiedlicher Natur: Häufig handelt es sich hierbei aber um Umweltunverträglichkeiten. Sie reagieren zum Beispiel auf Pestizide, die sie im Fell aufnehmen, wenn sie über ein Feld flitzen. Auch bei Mira habe ich bereits Juckreiz fest gestellt, wenn Sie über bestimmte Wiesen gelaufen ist. Nicht immer ist ersichtlich, ob die Wiesen und Felder behandelt wurden. Wie ich in einem anderem Bericht bereits erzählt habe, hatten wir auch schon mit einem Hot Spot zu tun. Daher haben wir uns sehr darüber gefreut, dass wir die Ichtho Vet Intensivpflegeserie von Heel Veterinär testen durften und berichten Dir von unseren Erfahrungen.

Stress beim Hund – Signale erkennen und richtig reagieren

Stress beim Hund

Stress beim Hund ist ein immer größer werdendes Problem. Unsere Hunde werden regelmäßig vielen Reizen ausgesetzt. Von ihnen wird verlangt, der perfekte Alltagsbegleiter zu sein und immer und überall entspannen zu können. Unzählige Geräusche und Gerüche prasseln auf sie ein und es ist unsere Aufgabe, genau hinzu schauen Stresssignale zu erkennen. Heute gebe ich Dir aus meiner Erfahrung heraus Tipps, wie Du Stress beim Hund erkennst und wie Du Deinen Hund unterstützen kannst.