FLUM orthoMED im Test – 5 Gründe für ein orthopädisches Hundebett

FLUM orthoMED
4.9/5 - (8 votes)

(Testbericht 09/2022) Das wichtigste an einem Hundebett ist natürlich, dass sich Dein Vierbeiner wohlfühlt und sich gerne darauf zurück zieht. Daher solltest Du beim Kauf unbedingt auf eine gute Qualität achten. Aber natürlich ist es doch auch toll, wenn das Hundebett zudem noch schick aussieht und sich in Deine Wohnung optisch gut einfügt, oder? Wir durften das FLUM orthoMED testen. Warum dieses Hundebett so besonders ist und wie es uns gefällt, berichte ich Dir in diesem Beitrag.

FLUM orthoMED – ein Steckbrief zu diesen orthopädischen Hundebetten

Bevor ich nun auf unseren Praxistest eingehe, möchte ich Dir erstmal das FLUM orthoMED näher bringen. Denn sicherlich fragst Du Dich jetzt, was daran so besonders ist. Wie Du vielleicht weißt, durften wir auch schon das Kronenkissen von der FLUM Manufaktur testen und sind schon seit vielen Jahren große Fans dieser Hundebettenmanufaktur.

Als kleine Erinnerung: So sieht das Kronenkissen von FLUM aus:

Hundebett Kronenkissen

Das FLUM orthoMED geht andere Wege. Aber auch bei diesem Hundebett musst Du nicht auf die gewohnte Qualität und die außergewöhnliche Optik verzichten. Wie der Name vielleicht schon erkennen lässt, handelt es sich beim orthoMED um ein orthopädisches Hundebett. Denn als Füllung dient ein medizinischer Schaumstoff, der sich an Deinen Hund anpasst und dadurch Gelenke, Wirbelsäule und Muskulatur entlastet.

Was ist der Vorteil eines orthopädischen Hundebetts?

Vielleicht kennst Du das Problem auch selbst: Du legst Dich schlafen und wachst mit Rückenschmerzen auf und bist so gar nicht erholt? Nicht selten hängt das mit einer minderwertigen Matratze zusammen. Wenn Du aber gut schläfst, wirkt sich das auf Dein Wohlbefinden aus. Du hast mehr Energie, bist leistungsfähiger und der Tag geht Dir viel leichter von der Hand.

Bei unseren Hunden ist es nicht anders. Ein gutes Hundebett wirkt sich dementsprechend positiv auf die Gesundheit Deines Hundes aus. Und zwar nicht nur, wenn Dein Hund bereits Gelenkerkrankungen hat. Viele Hunde legen sich auf einem orthopädischen Bett seltener um und schlafen tiefer und länger.

Sofern aber bereits Erkrankungen am Bewegungsapparat vorhanden sind, können orthopädische Hundebetten wie das FLUM orthoMED Deinen Hund zusätzlich positiv beeinflussen. Denn die besondere Füllung schmiegt sich dem Körper Deines Hundes an und entlastet somit Gelenke und Wirbelsäule. Durch diese Entlastung kann Dein Hund sich besser regenerieren. Das gilt übrigens auch über Sehnen, Muskeln und Bänder.

Vorbeugend als auch akut wirksam

Sie wirken also sowohl vorbeugend als auch schmerzlindernd und sind für alle Hunde geeignet. Besonders bei großen Hunden, die leichter zu Problemen neigen, solltest Du unbedingt zu einem orthopädischen Hundebett greifen – und zwar nicht erst, wenn das Kind bereits in den Brunnen gefallen ist.

Was hebt das FLUM orthoMED von anderen orthopädischen Hundebetten ab?

Entscheidest Du Dich für ein orthopädisches Hundebett, bist Du häufig stark eingeschränkt was die Optik angeht. Es ist oft schwer, ein passendes Hundebett zu finden, was auch zu Deiner Einrichtung passt. Beim FLUM orthoMED ist das anders. Du kannst aus fertigen Designs auswählen, aber Du kannst auch Deinen ganz individuellen Traum verwirklichen, denn Du hast die Wahl aus allen Kombinationen, die Du im Shop findest. Du hast es vielleicht auf den Fotos gesehen oder kannst es Dir denken: Natürlich habe ich mich auch für ein individuelles Design entschieden, aber dazu später mehr 🙂

Neben der Optik hat das orthoMED aber noch weitere Vorteile. Denn natürlich setzt die FLUM Manufaktur auch bei diesem Hundebett die Firmen-Philosophie in Sachen Nachhaltigkeit um: Es werden keine tierischen Rohstoffe genutzt. Verarbeitet werden ausschließlich Kunstleder und Fake-Fur-Stoffe. Hierbei wird möglichst auf regionale Produzenten zurück gegriffen. Außerdem werden die Hundebetten bei FLUM in Handarbeit vor Ort genäht und zwar in Deutschland (Oberfranken). Bei den verarbeiteten Materialien wird auf beste Qualität geachtet. Denn auch Langlebigkeit ist ein hoher Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit.

Wie sieht das Inlay vom orthoMED aus?

FLUM hat sich bei der Herstellung des orthoMEDs das Wissen der Humanmedizin zu nutzen gemacht. Denn in Matratzen für uns Menschen wird schon seit vielen Jahren auf Kaltschaum und medizinischen Visco-Schaum gesetzt. Und was für uns Menschen gut ist, ist häufig auch für unsere Vierbeiner geeignet.

FLUM orthoMED
So sieht das Innenleben vom FLUM orthoMED aus.

Wie ein Sandwich wurden diese Materialien aufeinander gelagert. Neben dem orthopädischen Schaumstoff wird im FLUM orthoMED zusätzlich ein Trikotage-Überzug verarbeitet, der auf der Schaummatratze liegt. Hierdurch bietet das Hundebett Hygiene, mehr Stabilität und eine lange Lebensdauer. Diese Auflage ist mit dem Bezug fest vernäht. Du kannst ihn ganz einfach von unten abwischen und desinfizieren. So geht nichts auf die Matratze.

Wie reinige ich das FLUM orthoMED?

Wenn Du so einen Dreckspatz hast wie ich, machst Du Dir sicherlich Gedanken, ob sich das FLUM überhaupt vernünftig reinigen lässt. Diese Frage kann ich ganz klar mit ja beantworten. Der Bezug lässt sich abziehen. Hierfür ist ein Reißverschluss verarbeitet. Du kannst die Hülle dann entweder selbst mit der Hand waschen oder im Handwäsche-Programm Deiner Waschmaschine oder bei 30 Grad waschen. Bitte nutze allerdings keinen Weichspüler, sondern füge maximal Feinwaschmittel hinzu.

FLUM orthoMED reinigen
Den Bezug kannst Du ganz einfach mit einem Reißverschluss abziehen. An dieser Stelle möchte ich anmerken, wie gut der Reißverschluss vernäht ist! Er lässt sich butterweich öffnen und hakt an keiner Stelle.

Außerdem solltest Du den Bezug auch bitte nicht im Trockner trocknen. Du kannst ihn nach dem Waschen am besten etwas in Form ziehen und dann an der Luft trocknen lassen.

Und wenn Du den Bezug eh abgezogen hast, kannst Du auch ganz einfach die weiter oben genannte Ablage mit einem feuchten Tuch reinigen (ggfs. desinfizieren) und dann mit einem sauberen Tuch trocken wischen. Fertig!

In welcher Größe sollte ich das Hundebett bestellen?

FLUM bietet das orthoMed in drei verschiedenen Größen an. Bitte plane nicht zu sparsam. Dein Hund sollte sich entspannt darauf ausbreiten können. Wenn Dein Hund sich vollkommen flach auf dem Hundebett ausbreiten kann, erzielst Du bei einem orthopädischen Hundebett die beste Wirkung, da so auch die Wirbelsäule vollkommen entlastet wird.

Größe M hat die Maße 70x50x15 und eignet sich laut dem Hersteller für Katzen, Pomeranian und andere kleine Hunderassen. Die Größe L liegt bei 90x60x15 und passt zum Beispiel für Beagle und Mini Aussies. XL ist dann mit den Maßen von 120x80x15cm für größere Hunderassen wie dem Labrador oder eben dem Australian Shepherd geeignet.

Special Effekt: Das Click-Cover

FLUM hat für das orthoMED eine besonders schöne Idee: Ein Click-Cover. Die Technik dahinter ist wirklich innovativ: Unter dem eigentlichen Bezug Deines FLUM orthoMEDs sind Magneten in der Ecke befestigt. Auch im Click-Over sind diese Magneten zu finden. Somit kannst Du das Cover (Ich nenne es liebevoll „Topping“) in sekundenschnelle wechseln, gegen ein anderes austauschen oder aber auch mitnehmen.

Gerade, wenn Du in den Urlaub fährst und Dein Hund etwas haben soll, was nach Zuhause riecht. Oder als Unterlage, wenn Ihr einen Restaurantbesuch plant.

Click-Cover
Richtig gut durchdacht: Das Click-Over ist mit Magneten ausgestattet. Es lässt sich sehr einfach auf dem FLUM positionieren und wenn Du es mal mitnehmen möchtest, lässt es sich genauso einfach abmachen.

Praxistest FLUM orthoMED – wie fällt das Urteil von Stiftung Miratest aus?

Nun habe ich Dir bereits alle ZDFs (Zahlen, Daten, Fakten 😉 ) gegeben, die Du über das orthoMED wissen solltest. Aber wie ist denn unser subjektive Eindruck von diesem Hundebett? Können wir es vollumfänglich empfehlen? Darauf will ich Dir gerne in diesem Abschnitt eine Antwort geben.

Auswahl der Farbe / des Styles

Für diesen Testbericht wurde mir ein orthoMED in meiner Wunschzusammenstellung von der FLUM Manufaktur gestellt. Und wer mich schon länger kennt, weiß genau, welche Farbe in jedem Fall vorkommen muss: Rosa 🙂 Wie Du aus meinem Beitrag über das Kronenkissen bereits weißt, habe ich bereits mehrere Produkte aus Oberfranken: Das Kronenkissen, eine Sofadecke und Sofakissen. Deswegen habe ich mich auch bei dem orthoMED für den gleichen Style entschieden: Das OrthoMed hat die gleichen Farben und Stoffe wie meine Sofakissen und das Kronenkissen. Der Außenbezug nennt sich Altrosè meets Trend und die Liegefläche ist mit Mosaic Bonbon bezogen.

Das Click-Cover ist meiner Sofadecke nachempfunden. So fügt sich farblich alles wunderbar zusammen.Der Stil nennt sich übrigens „Grauschleier“. Du kannst ihn auch für das FLUM Kronenkissen oder auch für die Traveldecken und andere Produkte auswählen.

FLUM Sofadecke
Hier liegt Mira auf meiner Sofadecke. Dahinter siehst Du auch ein FLUM Sofakissen. Im gleichen Stil habe ich mir das FLUM orthoMED fertigen lassen.

An dieser Stelle möchte ich auch direkt erwähnen: Wenn Du Dir nicht sicher bist, für welchen Style Du Dich entscheiden solltest: Lass Dich von den lieben Mitarbeitern von FLUM beraten. Sie kennen die Stoffe am besten und haben wirklich gute Tipps, damit Dein FLUM einfach perfekt wird!

Lieferzeit FLUM

Wenn Du bestellst, solltest Du bitte etwas Lieferzeit einplanen. Die meisten FLUM werden extra für ihre neuen Besitzer in Handarbeit gefertigt. Das dauert eben etwas und ich finde, jeder sollte dafür Verständnis haben. Denn Du investierst hier in höchste Qualität und Nachhaltigkeit und Vorfreude ist ja bekanntlich die schönste Freude.

Die Lieferzeit für mein FLUM orthoMED betrug zirka drei Wochen. Bitte sei nicht gleich böse, wenn es in der heutigen Zeit auch mal ein paar Tage länger dauert. Ich kann Dir versichern: Die fleißigen Hände der Manufaktur tun alles dafür, dass Du Dein Hundebett so schnell wie möglich bekommst.

Verpackung / Aufbau

Dieser Abschnitt wird recht kurz. Denn das orthoMED kommt zu Dir nach Hause in einem großen Karton – fertig zusammengebaut. Du musst es also nur auspacken und an die gewünschte Stelle legen. Fertig 🙂

Sogar das Click-Cover war am Hundebett bereits befestigt. Ich mag es ja persönlich, wenn es so schnell geht 🙂

Reinigung

Die Reinigung ist sehr einfach. Wie weiter oben beschrieben, lässt sich der Bezug durch einen Reißverschluss im Handumdrehen abziehen und waschen. Auch die Ablage wische ich ganz einfach mit einem feuchten Tuch ab. Ich finde diese Möglichkeit vor allem für die Hunde super, die solche Dreckspätze sind wie Mira, Allergien haben oder eben aufgrund des Alters oder einer Erkrankung inkontinent sind.

Aber grundsätzlich solltest Du natürlich jedes Hundebett immer mal reinigen. Denn so kannst Du verhindern, dass es sich Parasiten dort bequem machen, die Du ganz sicher nicht in Deinen vier Wänden haben willst.

Das Click-Cover

Können wir an dieser Stelle bitte mal festhalten, wie genial diese Idee ist? Das Click-Cover lässt sich super leicht auf das FLUM legen und gibt dem ganzen noch einen besonderen Touch. Aber es lässt sich eben auch ganz easy abmachen und mitnehmen. Gerade wenn Mira nass ist, spinnt sie gerne ein bisschen rum und danach liegt alles kurz und quer. Zwei Handgriffe und das Click-Cover liegt an Ort und Stelle.

Ich werde es in jedem Fall auch in unseren nächsten Urlaub nach Dänemark im November mitnehmen. So hat sie den Geruch von zu Hause dabei und ihr kuscheliges eigenes Plätzchen.

FLUM Click-Over
Hier habe ich das Click-Over einfach mal auf mein Sofa gelegt. Wie Du siehst, kannst Du das Click-Over toll als Reisedecke benutzen. Wenn Du genau hinschaust, siehst Du auch meine FLUM Sofakissen und meine Decke 🙂

Fühlt sich Mira wohl?

„Mira, auf einer Skala von eins bis zehn – wie wohl fühlst Du Dich auf dem FLUM orthoMED?“

Mira: „JAAAAA!!!“ 😛

Orthopädisches Hundebett
Mira hat ihr neues FLUM gerne angenommen. Hier siehst Du das orthoMED übrigens mal ohne Click-Cover

Ich muss zugeben: Ich hatte es auch nicht anders erwartet. Mira liebt das FLUM orthoMED. Während sie sich im Kronenkissen gerne zusammenrollt, kann sie sich auf dem orthoMED komplett ausbreiten und lang legen. Außerdem liebt sie das Fake Fur des Click-Covers. Das konnte ich schon feststellen, weil sie immer gerne auf meiner Sofadecke lag.

Mira ist bei neuen Sachen vorsichtig und skeptisch. Es ist also nicht ungewöhnlich, wenn ein neues Hundebett oder generell andere Gegenstände entweder erstmal gemieden oder vollkommen ignoriert werden. Das orthoMED der FLUM Manufaktur wurde wieder schnell angenommen und Mira nutzte es bereits am ersten Tag, um darauf ein Nickerchen zu halten. Sie war auch nicht so ganz damit einverstanden, dass ich es auch mal getestet habe und sie dann keinen Platz mehr darauf hatte. 🙂

Fazit zum FLUM orthoMED

Bei meinem Fazit möchte ich erstmal ein paar Worte zu der FLUM Manufaktur an sich sagen: Ich finde es unfassbar toll, mit wie viel Liebe zum Detail und Kreativität gearbeitet wird. Es gibt tausende an Hundebetten auf dem Markt und für mich hebt sich FLUM da ganz deutlich hervor. Zum einen natürlich durch die Optik. Ich finde, dass die Hundebetten wie Designerstücke aussehen. Natürlich ist die Optik nicht alles, aber Mira hat bisher jedes FLUM gerne angenommen. Das kann ich von anderen Hundebetten nur bedingt bestätigen.

Außerdem gefällt es mir extrem gut, dass auf Leder und Fell verzichtet wird und nur mit Kunstleder und FakeFur sowie möglichst mit regionalen Anbietern gearbeitet wird. Stoffreste werden zu Spielzeug verarbeitet und alles ist made in Germany.

Das orthoMED ist wirklich ein Traum und genauso wie ich es mir gewünscht habe. Mira liegt gerade drauf. Das steht für mich an erster Stelle. Und ich freue mich jedes Mal, wenn ich es anschaue, weil es einfach der absolute Hingucker ist. Auch für das FLUM orthoMED gibt es somit von mir eine klare Empfehlung.

PS: Und können wir kurz mal darüber reden, wie arrogant Mira auf dem Titelbild schaut? Aber das kann sie sich leisten, denn sie hat das schönste Hundebett von allen 🙂

FLUM Manufaktur

Folge uns

Schreibe einen Kommentar