Ukraine Spendenaktion der Anifit Tierhilfe e.V. – so hilfst Du doppelt!

Ukraine Spendenaktion AniFit Tierhilfe e.V.
5/5 - (2 votes)

Der Krieg in der Ukraine erzeugt unfassbares Leid und Not bei Mensch und Tier. Ich denke, das macht uns alle betroffen und jeder hat schon geholfen oder sucht nach einem Weg zu helfen. Jeder Beitrag hilft! Deswegen hat die AniFit Tierhilfe e.V. die Ukraine-Spendenaktion gestartet.

Wie funktioniert die Spendenaktion der AniFit Tierhilfe e.V.?

Bei dieser Action kannst Du eins oder mehrere Spendenpaket(e) kaufen und an ein ausgewähltes Tierheim liefern lassen. Das Gute daran ist: Die Anifit Tierhilfe verdoppelt die Spende und übernimmt die Transportkosten. Deine Spende hilft automatisch doppelt!

Derzeit ist der Transport in die Krisenregion jedoch nicht so einfach. Damit Deine Spende auch wirklich dort ankommt, kannst Du als Tierheim „Provital“ auswählen. In diesem Fall sammelt Provital die Spendenpakete und transportiert diese als volle Palette an die Tierheimorganisationen in Polen, Rumänien und Ungarn. Du kannst Dir also sicher sein, dass Deine Spende auch wirklich dort ankommt, wo sie dringend benötigt wird!

Informationen zum Spendenpaket

Das Spendenpaket kostet 30 Euro (Mwst-Basis Deutschland), zusammen mit dem Beitrag der Anifit Tierhilfe ergibt sich ein Warenwert von mindestens 64 Euro.

Zusätzlich übernimmt die Anifit Tierhilfe die Versandkosten des Paketes. Durch Deine Spende erhält das Tierheim daher einen Warenwert von mehr als 64 Euro an artgerechter Tiernahrung! Wie Du weißt, füttere ich schon seit Jahren aus Überzeugung AniFit. Deswegen kann ich Dir auch versprechen, dass die Tiere (und deren Besitzer) es Dir danken werden.

Zusammensetzung des Spendenpakets Hund

3 Dosen Witwe Boltes Schrecken 810g
3 Dosen Zum Goldenen Ochsen 810g
3 Dosen Thanksgiving Day 810g
3 Dosen Schäfers Pfanne 810g
2 Dosen Falscher Hase 810g

Es gibt übrigens auch ein Spendenpaket für Katzenliebhaber:

Auswahl des Tierheims

Du kannst bestimmen, welches Tierheim Deine Spende erhalten soll. So kannst Du entweder – wie weiter oben beschrieben – Provital angeben, damit es in die Krisenregion geliefert wird. Oder Du gibst ein Tierheim hier vor Ort an, wenn Du hier helfen möchtest. Voraussetzung ist, dass das Tierheim als gemeinnützige Tierschutzorganisation anerkannt sein muss.

Spendenbestätigung

Als Nachweis für Deine Spende, erhältst Du eine Kopie des Liefernachweises an das Tierheim als Email. Hierauf steht die Spende, der Warenwert und alle gelieferten Produkte. Eine eventuelle Spendenbestätigung müsstest Du jedoch von Deinem ausgewählten Tierheim anfordern, da die Spende ja direkt hierhin geht.

Wie Du siehst: Einfacher kannst Du nicht helfen!

Folge uns

Schreibe einen Kommentar